test

Rösler Gast des Schlossabends

Rösler Gast des Schlossabends

Oldenburg. Als Ehrengast des Schlossabends 2010 begrüßte der Vorsitzende des KLEINEN KREISES, Professor Dr. Heinz-W. Appelhoff, Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler. Röslers Thema an diesem Abend: Die neue Balance in der Gesundheitspolitik.

Mit Leidenschaft für die Ökonomie

Mit Leidenschaft für die Ökonomie

Oldenburg. In einer Feierstunde im Hüppe-Saal des Horst-Janssen-Museums Oldenburg verlieh die Wirtschaftliche Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS am 28. Oktober 2010 dem Direktor des Instituts für Ökonomische Bildung, Professor Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski, den Oldenburger Wirtschaftspreis.

Die Energieversorgung der Zukunft

Die Energieversorgung der Zukunft

Oldenburg. Das Thema Energie stand im Mittelpunkt der Vortragsveranstaltung aus "Wirtschaft und Politik", zu der der KLEINE KREIS in die Weser-Ems-Halle Oldenburg eingeladen hatte. Referentin war Professor Dr. Claudia Kemfert, Ökonomin vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin.

Zwischen Sparzwang und Handlungsauftrag

Zwischen Sparzwang und Handlungsauftrag

Vordersten Thüle. "Ich beneide Sie nicht um Ihr Amt", begrüßte Vorsitzender Dr. Heinz-W. Appelhoff den niedersächsischen Finanzminister Hartmut Möllring. Der Minister war Ehrengast und Redner beim 38. cramer ampts mahl des KLEINEN KREISES in Pollmeyers Bauernstuben in Vordersten Thüle.

Gute Aussichten nach der ''Wachstumspause''

Gute Aussichten nach der ''Wachstumspause''

Oldenburg. "Verantwortung in der Krise - Wie belastbar ist die Soziale Marktwirtschaft" lautete der Titel des Vortrags von Professor Dr. Michael Hüther. Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft sprach vor rund 200 Gästen der Veranstaltungsreihe "Marktwirtschaft aktuell" im Hotel Wöbken in Oldenburg.

Spende für Jugendliche und Familien

Spende für Jugendliche und Familien

Oldenburg. Eine Spende in Höhe von rund 10.000 Euro überreichte Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS, am heutigen Mittwoch an Thomas Feld, Vorstand der Diakonie, und Hilmar Weber, Einrichtungsleiter der Carlo Collodi Schule.

Ein Winterfest zum Glücklichsein

Ein Winterfest zum Glücklichsein

Oldenburg. In stimmunsgvoller Atmosphäre feierten rund 300 Gäste das Winterfest der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS in der Weser-Ems-Halle. Vorsitzender Dr. Heinz-W. Appelhoff begrüßte nach dem Sektempfang die Gäste und den Festredner Dr. med. Michael Spitzbart. Der Titel seines Vortrages: Von der Kunst des Glücklichseins.

Vorbildliche Hilfe für kleine Patienten

Vorbildliche Hilfe für kleine Patienten

Emstek. Eine Spende in Höhe von 9.000 Euro überreichte Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS, am heutigen Donnerstag an das Emsteker Spendenbett.

''Sterben darf kein Tabuthema sein''

''Sterben darf kein Tabuthema sein''

Oldenburg. Eine Spende in Höhe von 10.000 Euro überreichte Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS, am heutigen Dienstag an die Leiterin des Hospiz St. Peter Oldenburg, Susanne Franke.