test

Schlossabend: Deutsche-Bank-Chef antwortet auf Platt

Schlossabend: Deutsche-Bank-Chef antwortet auf Platt

Oldenburg. Das Thema Banken stand im Mittelpunkt des traditionellen Schlossabends: Jürgen Fitschen, Co-Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank und Präsident des Bundesverbands deutscher Banken, sprach als Ehrengast über das Thema "Europa und seine Banken". Rund 220 Gäste waren zum 57.  Abend am Nikolaustag ins Schloss zu Oldenburg gekommen.

Private Fachhochschule mit Wirtschaftspreis geehrt

Private Fachhochschule mit Wirtschaftspreis geehrt

Oldenburg. Die Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik (FHWT) ist mit dem "Oldenburger Wirtschaftspreis - Im Gedenken an Dr. Hubert Forch" ausgezeichnet worden. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird jährlich vom KLEINEN KREIS verliehen.

Mit mehr Marktwirtschaft zu einem gesunden System

Mit mehr Marktwirtschaft zu einem gesunden System

Oldenburg. "Die beträchtlichen Herausforderungen des deutschen Gesundheitswesens lassen sich nur mit mehr marktwirtschaftlichen Elementen erfolgreich bewältigen", zu diesem Schluss kam Professor Dr. Bernd Raffelhüschen, Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Universität Freiburg, in seinem Vortrag am 02.10.2013 im Alten Landtag Oldenburg. Der Finanzwissenschaftler war Gast der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS und referierte vor rund 130 Gästen zur Zukunft des Gesundheitswesens im Rahmen der Vortragsreihe "Wirtschaft und Politik".

Forderungen an die Politik

Forderungen an die Politik

Oldenburg. Der Wirtschaftliche Vereinigung Oldenburg – DER KLEINE KREIS e.V. legt in seinen "Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl 2013" seine Positionen und Forderungen an die Politik dar. Die „Wahlprüfsteine 2013“ erscheinen im Rahmen der Schriftenreihe „Bürgerinformation“, die der KLEINE KREIS in loser Folge zu aktuellen politischen Fragestellungen veröffentlicht.

Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast beim KLEINEN KREIS

Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast beim KLEINEN KREIS

Vordersten Thüle. Um die wirtschaftliche Zukunft des Nordwestens in Niedersachsen müsse man sich keine Sorgen machen, sagte der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil am Montagabend (17.06.2913) beim "cramer ampts mahl" des KLEINEN KREISES in Vordersten-Thüle (Kreis Cloppenburg).

ZEW-Präsident Clemens Fuest sieht kein Ende der Krise

ZEW-Präsident Clemens Fuest sieht kein Ende der Krise

Oldenburg. Die Eurokrise werde uns alle noch länger beschäftigen, und ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum sei im Euroraum nicht in Sicht, prognostizierte Professor Dr. Clemens Fuest, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim vor den rund 150 Gästen der Vortragsveranstaltung „Marktwirtschaft aktuell“ am gestrigen Montag (22.04.2013) im Alten Landtag Oldenburg.

7.000 Euro für die Jugendhilfe

7.000 Euro für die Jugendhilfe

Zetel/Oldenburg. Eine Spende in Höhe von 7.000 Euro überreichte Professor Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS, am heutigen Donnerstag (07.02.2013) an die Jugendhilfe Collstede in Zetel.

Kommunikatives Umfeld für Bewohner schaffen

Kommunikatives Umfeld für Bewohner schaffen

Blexen/Oldenburg. Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro überreichte Professor Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS, am heutigen Dienstag (22.01.2013) an das Ev. Seniorenzentrum "to huus achtern Diek" in Blexen.

Spende dient der Modernisierung

Spende dient der Modernisierung

Damme/Oldenburg. Eine Spende in Höhe von 8.000 Euro überreichte Professor Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg - DER KLEINE KREIS, am heutigen Freitag (11.01.2013) an die Jugendwerkstatt Damme.

Vermögenssteuer mit gravierender Wirkung

Vermögenssteuer mit gravierender Wirkung

Interview
Kleiner-Kreis-Vorsitzender Heinz-W. Appelhoff sieht Gefahren für Mittelständler

Beeindruckende Leistung

Beeindruckende Leistung

Oldenburg. Eine Spende in Höhe von 10.000 Euro überreichte am heutigen Dienstag (08.01.2013) Professor Dr. Heinz-W. Appelhoff, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg – DER KLEINE KREIS, an die Leiterinnen des Hospiz St. Peter Oldenburg, Anne Rameil und Anna Wichmann-Faida.